Kontakt:

eMail: info@terrasse-garten-park.de


Impressum:

Fa. FRIJOS
Franz-Josef Weiser
Auf der Rut 11 
64668 Rimbach / Mitlechtern 

Tel.:  06253 / 9899663 
Fax:  06253 / 9899664 
Mobil: 0172 / 6230351 

eMail: FRIJOS@t-online.de
Internet: www.frijos.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a UStG: DE 169066553
Steuer-Nummer: 005 880 04037 Finanzamt Bensheim

 


AGB:
Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

1.Lieferzeit
Sie beginnt, sobald sämtliche Einzelheiten der Ausführung klargestellt und beide Teile über alle Bedingungen des Geschäfts einig sind. Unvorhergesehene Ereignisse, auf die wir ohne Einfluß sind, verlängern die Lieferzeit angemessen. Schadenersatzansprüche wegen Nichterfüllung oder verspäteter Erfüllung sind ausgeschlossen.

2.Gefahrübergang
Die Gefahr geht auch bei frachtfreier Lieferung mit Absendung ab Werk, auf den Besteller über. Versicherungen erfolgen nur auf Wunsch und Kosten des Bestellers.

3.Zahlung
Innerhalb 10 Tagen nach Rechnungsdatum mit 3% Skonto oder 30 Tagen nach Rechnungsdatum die Rechnungssumme.
Skonto-Betrag wird auf Rechnung separat ausgewiesen.

4.Mängel
Mängel müssen innerhalb 1 Woche nach Erhalt der Ware geltend gemacht werden. Bei Mängel leisten wir Ersatz durch Nachbesserung oder Neulieferung, je nach unserer Wahl. Andere Ersatzansprüche jeglicher Art sind auch bei Fehlen zugesicherter Eigenschaften ausgeschlossen. Für Anschlußkosten insbesondere Ausfall oder Reparaturen wird nicht gehaftet.

5.Eigentumsvorbehalt und Weiterverkauf
Das Eigentum der gelieferten Waren, behalten wir uns bis zum Eingang aller Zahlungen, aus dem Geschäft mit dem Käufer vor. Das gilt auch dann, wenn der Kaufpreis für bestimmte, vom Kunden bezeichnete, Warenlieferungen bezahlt sind. Von einer Pfändung oder jeder anderen Beeinträchtigung der Rechte durch Dritte muss uns der Käufer unverzüglich benachrichtigen. Veräußert der Käufer die von uns gelieferte Ware gleich in welchem Zustand so tritt er hiermit jetzt schon bis zur völligen Tilgung aller unserer Forderungen aus Warenlieferungen, die ihm aus der Veräußerung enstehenden Forderungen gegen seine Abnehmer, mit allen Nebenrechten an uns ab. Auf unser Verlangen ist der Käufer verpflichtet, die Abtretung, den Unterbestellern bekanntzugeben und uns die zur Geltendmachung unserer Rechte gegen die Unterbesteller erforderlichen Auskünfte zu geben und Unterlagen auszuhändigen. Wird uns nach Abschluß des Kaufvertrages bekannt, dass sich der Besteller in ungünstiger Vermögenslage befindet, können wir Vorauszahlungen verlangen oder von dem Kaufvertrag zurücktreten.

6.Zahlungsverzug
Bei Zahlungsverzug, Zahlungseinstellung oder dergleichen, sind wir berechtigt, die unter Eigen-
tumsvorbehalt stehende Ware zurückzuholen, ohne dass dies als Rücktritt vom Vertrag gilt.
Die Kosten hierfür treffen den Käufer.

7.Erfüllungsort
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Rechte und Pflichten aus dem Liefervertrag ist Rimbach/Fürth

8.Vorrang unserer Bedingungen
Die vorstehenden Bedingungen gehen allen anderslautenden Bedingungen vor; das gilt auch gegenüber anderslautenden Auftrags- und Bestätigungsschreiben, denen wir nicht vorher oder nachher schriftlich zugestimmt haben